Welche Auswirkungen haben die coronabedingten Einschränkungen auf das Musikleben? Was bedeutet diese Eiszeit für die Musik? Um diesen Fragestellungen auf den Grund zu gehen, führt der Deutsche Musikrat gemeinsam mit dem Zentrum für Kulturforschung eine quantitative und qualitative Studie durch. 

Eine Beteiligung an der quantitativen Befragung ist ab sofort und noch bis zum 28. Februar 2021 möglich. Umso mehr Personen an der Befragung teilnehmen, desto aussagekräftiger werden die Ergebnisse sein. Nur auf Basis einer validen Datengrundlage kann gezielt reagiert werden – durch die Teilnahme an der Befragung investiert somit jede_r auch in die Sicherung und Zukunft unseres kulturell so reichen Musiklebens.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

X

Right Click

No right click