Liebe Kolloquiums-Teilnehmende,
willkommen im internen Bereich der Website des Netzwerk Forschung Kulturelle Bildung! Über die gemeinsamen Treffen hinaus wollen wir hier den Austausch und die Vernetzung untereinander fortsetzen. Dazu folgende Punkte:

  • Wie immer bei digitalen Foren, hängt auch die Qualität unseres internen Bereichs von der Pflege und aktiven Nutzung ab. Deshalb bitten wir Euch – ganz im Sinne eines Netzwerks, zur Aufrechterhaltung des Kontakts und um Ansprechpartner_in auch für neue Mitglieder zu sein – Euer Profil aktuell zu halten: Unter welcher Adresse seid Ihr zu erreichen? In welcher Institution habt Ihr einen neuen Job begonnen? Mit welchen Forschungsthemen habt Ihr Euch in Eurer Dissertation und beschäftigt Ihr Euch aktuell?

  • Es gibt außerdem die Möglichkeit Dokumente abzulegen und zu teilen. Verwendet hierzu bitte die vorgegebene Ordnerstruktur. Im Vorfeld der nächsten Treffens werden diejenigen von Euch, die einen Slot gestalten wollen, im internen Bereich Paper ablegen, damit sich die anderen thematisch einstimmen können. Verwendet hierfür bitte den Ordner “Kolloquiumstreffen”. Wenn Ihr Texte hinterlegt nutzt bitte die folgende Benennung:
    Nachname d. Autors -> Unterstrich -> Kurztitel, bei mehreren Autoren bitte nur den ersten verwenden (zB Fink_Forsch!)

  • Benutzer-Profile
    Während man im öffentlichen Bereich Euer Foto, das Kurzabstract zu Euren Promotionsvorhaben sowie einen Kontakt-Button sieht, bietet der interne Bereich weitere Informationen, die sich weitestgehend selbst erklären. Um ein stimmiges Design zu erhalten, sendet uns auf Basis der folgenden Angaben und des Beispiels ein (s/w)-Foto mit den Maßen 150 x 200 px 72dpi(mgl. geringe Schärfe des Hintergrunds, Halbportrait, oberer Anschnitt kurz über Kopf – in allem anderen seid Ihr unendlich frei).

Wir freuen uns den Austausch mit Euch in diesem Forum fortzusetzen und auch zwischen den Treffen in Kontakt zu bleiben.