Profilbild

İlkay Doğan

Informationen
Details
Vorname
İlkay
Nachname
Doğan
Titel der Arbeit
Zum Stellenwert von Tanz für Identitätskonstruktionen in Migrationsgesellschaften
Kurzabstract

Wie entwickeln sich Identitäten in Migrationsgesellschaften? Welchen Beitrag kann die kulturelle Bildung, insbesondere der Tanz, leisten? Eine Untersuchung über Identitätsentwicklung von Jugendlichen mit Migrationskontext in Tanzvermittlungsprozessen könnte einen wertvollen Beitrag zur Angebotsgestaltung im Tanz leisten.

Tanz als Urform künstlerischen Ausdrucks hatte schon bei verschiedenen Völkern eine zentrale Position im kulturellen Leben und gehörte zu den Bestandteilen des alltäglichen Lebens. Höhlenaufzeichnungen von tanzenden Menschen lassen den Bedeutungsgehalt von Tanz erkennen (Klein, 1992)

Mit Blick auf den Untersuchungsgegenstand und die Forschungsfragen bietet sich eine qualitative Vorgehensweise an, da diese den Anspruch hat, die „Lebenswelten ‚von innen heraus‘ aus der Sicht der handelnden Menschen zu beschreiben“ (Flick, Kardorff & Steinke, 2015). Als Einstieg in das Feld wurden bereits explorative teilnehmende Beobachtungen und Interviews im Rahmen eines Tanzprojekts an einer Gesamtschule in Bochum durchgeführt. Dies diente zur Präzisierung der Fragestellung (Legewie, 1995). Nach einer eher breit angelegten Phase, konnte der Blick genauer auf den Forschungsgegenstand gerichtet werden (Lüders, 2015, S. 384). In der gleichen Schule mit teilweise gleichen Teilnehmenden wurden in einer zweiten Phase leitfadengestützte Interviews durchgeführt.

Nach der Transkription ist eine Inhaltsanalyse nach Mayring (2002) geplant, da damit eine systematische Analyse möglich erscheint und theoriegeleitet sowie schrittweise am Material entwickelte Kategoriensysteme bearbeitet werden können. Nach dieser Methode kann das Datenmaterial in Bezug auf die Fragestellung und die zugrunde liegende Theorie analysiert werden (ebd.). Abschließend erfolgt die Diskussion und Überprüfung der Ergebnisse sowie des vorgenommenen Forschungsdesigns.

Email-Kontakt

Studienabschluss
Diplom Erziehungswissenschaften