Profilbild

Irena Müller-Brozovic

Informationen
Details
Vorname
Irena
Nachname
Müller-Brozovic
Titel der Arbeit
Lost and Found – der musikspezifische Fokus in Konzertsituationen der Musikvermittlung. Eine theoretische und empirische Studie
Kurzabstract

Musikvermittlung verändert das bestehende Konzert mit neuen Formaten, Kontextverschiebungen, Interdisziplinarität, Interaktionen und Irritationen. Die Praxis basiert auf impliziertem Erfahrungswissen und misst sich meist an quantitativen Besucherzahlen. Ausgehend vom Ziel von Musikvermittlung, eine qualitative Intensivierung der Beziehung zu Musik zu ermöglichen, lauten die Forschungsfragen:

Wie können MusikerInnen und MusikvermittlerInnen einen musikspezifischen Fokus in performativen musikalischen Situationen begünstigen?
Was ist ein musikspezifischer Fokus?
Welche musikspezifischen Interaktionen können entwickelt werden?
Welche Bedingungen und Kriterien beeinflussen dabei den musikspezifischen Fokus?

Der theoretische Teil der Arbeit reflektiert unterschiedliche Musikverständnisse, rahmt das Konzert als eine performative musikalische Situation der Veränderung und diskutiert Voraussetzungen, verschiedene Zugänge und Methoden von Musikvermittlung. Der musikspezifische Fokus und dessen Bedingungen werden theoretisch fundiert.

Der empirische Teil besteht aus fünf Fallstudien von unterschiedlichen Konzerten mit bereits bestehenden Kompositionen.

Abgeleitet von den Forschungsergebnissen werden Leitfragen formuliert, die die reflektierte Wahl und Ausführung von musikspezifischen Interaktionen in der Musikvermittlung unterstützen sollen.

Email-Kontakt

Studienabschluss
M.Mus in Musikvermittlung